Online Anmeldung

Kurs *

(Titel) Name, Vorname *

Strasse + Hausnr. *

PLZ + Ort *

Land *

Telefon *

E-Mail Adresse *

Die Teilnahmegebühr in Höhe von €

habe ich unter Angabe von Name und Vorname sowie Titel des Kurses auf u.g.
Konto überwiesen. *

Bankverbindung:
Raiffeisenbank Heinsberg
IBAN: DE 1137 0694 1205 0013 5026 | SWIFT (BIC)-Code: GENO DED 1 HRB

Nachricht (optional)

Mit den unten stehenden Teilnahmebedingungen erkläre ich mich einverstanden. *

* = Pflichtfelder

Sicherheitscode captcha


 

 

Teilnahmebedingungen    .
.

Teilnahmebedingungen

1. Anmeldung
Zur Teilnahme an unseren Kursen sind nur Tierärzte/innen zugelassen.Die Anmeldung muss uns bis spätestens 14 Tage vor der Veranstaltung vorliegen. Spätere Anmeldungen sind nur nach telefonischer Rücksprache möglich. Sie erhalten Ihre Anmeldebestätigung/Rechnung, Wegbeschreibung und Programm, baldmöglichst, spätestens jedoch 14 Tage vor Kursbeginn zugeschickt. Anmeldungen sind erst nach Zahlungseingang verbindlich. Sollten Sie erst nach Erhalt der Rechnung und nicht zeitgleich mit Ihrer Anmeldung die Bezahlung vornehmen, haben Sie bitte Verständnis, dass wir Ihren Platz nach Ablauf der angegebenen Zahlungsfrist ohne weitere Ankündigung bei Bedarf weiter vergeben. Bei Kursen mit begrenzter Teilnehmerzahl werden die Plätze nach Reihenfolge der Zahlungseingänge vergeben. Sollte kein Platz mehr verfügbar sein, geben wir Ihnen umgehend Bescheid und nehmen Sie auf Wunsch in die Warteliste auf. Gerne bestätigen wir Ihnen vor Versand der o.g. Unterlagen auf Anfrage auch telefonisch Anmeldung und Zahlungseingang.

2. Bezahlung
Unter Angabe von Name und Vorname des Teilnehmers und Titel des Kurses
Bankverbindung:
Raiffeisenbank Heinsberg
IBAN DE 1137 0694 1205 0013 5026
SWIFT (BIC)-Code GENO DED 1 HRB

3. Stornierung
Bei einer schriftlichen Absage bis 14 Tage vor Kursbeginn erstatten wir Ihnen die Kursgebühren abzüglich 25 € Bearbeitungsgebühr, bei schriftlicher Absage 13 bis 7 Tage vor Kursbeginn abzüglich 25 Prozent der Kursgebühr. Wir bitten um Verständnis, dass danach keine Erstattung mehr möglich ist. Maßgeblich ist das Datum des Eingangs beim Veranstalter. Ein Ersatzteilnehmer kann gestellt werden, sofern dieser sämtliche noch bestehende Verpflichtungen des Teilnehmers uneingeschränkt übernimmt und dies schriftlich bestätigt.

4. Programmänderung / Haftung
Der Veranstalter behält sich ausdrücklich eine Absage des Kurs es vor, falls bis zwei Wochen vor der Veranstaltung nicht genügend Anmeldungen vorliegen, sowie geringfügige Änderungen des Programms. Im Fall von Programmänderungen, des Ausfalls/Austausches von Referenten erfolgt keine, auch keine anteilmäßige Erstattung der Teilnahmegebühren und keine Haftung für Schäden jeglicher Art. Die Teilnahme an den Kursen erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter schließt jegliche Haftung für Personen oder Sachschäden aus (Ausnahme grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz.)

5. Teilnahmebescheinigung
Ihre Teilnahmebescheinigung mit Angabe der ATF/IVAS Stunden sowie die Seminarunterlagen erhalten Sie vor Ort im Tagungsbüro.

6. Veröffentlichung der Adressdaten
Der Teilnehmer ist damit einverstanden, dass seine Adressdaten über Teilnehmerlisten anderen Teilnehmern zur Verfügung gestellt werden. Außerdem stimmt er einer Veröffentlichung auf unserer Homepage (Name, Ort, Telefonnummer, Möglichkeit des E-Mail-Kontakts ohne dargestellte E-Mail-Adresse und Webadresse) zu. Wir freuen uns im Gegenzug über eine Verlinkung mit der QiAcademy.

7. Vorbehalt
Es wird jede Anstrengung unternommen, um die Kurse dem Zeitplan entsprechend durchzuführen. Die QiAcademy behält sich dennoch das Recht vor, Kurse und Seminardaten, Zeiten, Orte, Sprecher und Gebühren unerwarteten Ereignissen anzupassen. Angemeldete Teilnehmer würden zum sofortigen Zeitpunkt des Bekanntwerdens einer solchen Änderung benachrichtigt. Die Qi Academy kann nicht verantwortlich gemacht werden für etwaigen anfallenden Schaden eines registrierten Teilnehmers im Falle der Notwendigkeit, Kursdaten zu ändern. Die QiAcademy behält sich die Ablehnung eines Teilnehmers aus wichtigen Gründen vor.

8. Sonstiges
Bitte benutzen Sie aus Höflichkeit gegenüber den Referenten Ihr Handy nicht während der Vorträge und Demonstrationen. Hunde können gerne mitgebracht werden. Sie sollten „ausgeglichen“ sein. Das heißt: die Gegenwart von anderen Hunden in geschlossenen, evtl. engen Räumen ertragen können und auf keinen Fall dauerhaft bellen oder jaulen. Aus verständlichen Gründen können läufige Hündinnen oder Tiere mit Befall von Ungeziefer oder ansteckenden Krankheiten nicht mitgebracht werden. Alle Hunde müssen in unseren Räumen angeleint sein.

9. Erfüllungsstandort
Der Erfüllungsstandort ist Vinteln / Gangelt.